wingwave-zentrum München

Kreuzstraße 8 nahe Sendlinger Tor
80331 München

Termine

Nach Vereinbarung per Telefon oder Mail
 

NLC Practitioner

Ziel der Ausbildung

Nach der Ausbildung zum NLC Practitioner in München haben Sie NLP Kompetenzen speziell für Coaches und die nötigen Fähigkeiten, als Coach durchzustarten und Menschen wertvolle Unterstützung leisten zu können. Gleichzeitig werden Sie in der Lage sein, die neuen Erfahrungen in den Alltag, in den Beruf und in Ihr soziales Umfeld zu integrieren. Sie bekommen praxiserprobte Tools an die Hand, mit denen Sie Erwachsene, Kinder und Jugendliche kompetent und nachhaltig begleiten können. Ihre Coaching Ausbildung ist auf Ihre Arbeit als Kurzzeit Coach mit schnellen Ergebnissen ausgerichtet. Die zertifizierte Ausbildung bestätigt Ihre professionelle Vorgehensweise als Coach. Durch eine Kombination aus NLP, NLC und wingwave verfügen Sie über vielfältige Coaching Instrumente, die sich flexibel miteinander kombinieren lassen. Im Laufe der Ausbildung erlernen Sie, diese Elemente systemisch und punktgenau anzuwenden. Sie bieten Ihren Klienten somit höchstmöglichen Coaching-Nutzen mit minimalem Methodenaufwand und treten als kompetenter Ansprechpartner auf!

Abschlüsse

Nach Abschluss aller Bausteine erhalten Sie die Zertifikate „NLC Practitioner“ (Optional „NLC-Coach“ bei Mitgliedschaft im NLC für jährlich € 80) und „wingwave Coach“. Als Bonus bekommen Sie das Zertifikat „IchCode® Guide“. Die Inhalte sind in die Ausbildung integriert (Ersparnis 450 € gegenüber Einzelbuchung), sowie das Buch zum IchCode®. 

Bausteine der Ausbildung

  • 18 Tage (6 x 3 Tage) kompaktes NLC-Training (Neurolinguistisches Coaching) in Anlehnung an die Inhalte des NLP (Neurolinguistischen Programmierens)
  • 1 x 4 Tage Ausbildung zum wingwave® Coach (Ausbildung zertifiziert vom Besser Siegmund Institut)
  • Nachbetreuung und Interaktion im Forum, Ausführliches Skript zur Ausbildung
  • Bonus: Die Inhalte der Ausbildung zum IchCode Guide sowie das Buch zum IchCode

Auszug aus den Inhalten

Einführung & Basistechniken Teil A

Rapport, Wahrnehmung, Repräsentationssysteme und Zugangshinweise, Moment of Excellence, Zieldefinitionen und Zielmodell, Angleichen und Führen, Integration wingwave: Arbeiten mit der wingwave-CD, Integration IchCode: IchCode Systematik und erste Analyse, Mein Ich als Coach (Rollenverständnis)

 

Basistechniken Teil B 

Meta-Modell, Physiologien, Stuck State/ Seperator State, Ankern, Ökologie, Veränderung der persönlichen Geschichte, Integration wingwave: Kalibrieren mit dem O-Ringtest und wie das Winken wirkt Integration IchCode: Die einzelnen Ichs in der persönlichen Geschichte

 

Reframing

Teilemodell der Persönlichkeit, inhaltliches und Kontextreframing, Six-Step-Reframing, Integration wingwave: Arbeit mit der wingwave-CD, Integration IchCode: Das Ich im System, der Klient und die Anteile seiner Persönlichkeit

 

Submodalitäten

Arbeit mit Submodalitäten, Swish, Fast Phobia-Technik, Phobietechnik, Integration wingwave: Submodalitätenarbeit mit der wingwave-CD

 

Trance

Hypnose, das Milton-Modell hypnotischer Kommunikation, Tranceinduktion, Trancevertiefung, Trance-Six-Step, Enthypnotisierung, Selbsthypnose, Integration wingwave: Trance-Vertiefung mit wingwave, Integration IchCode: Reise in den Ressourcengarten der Ichs

 

Umgang mit Systemen

Interaktionsmuster, kalibrierte Schleifen, Veränderungs- und Konflikt lösende Techniken für Paare, Familien und Teams, Integration wingwave: Die Anwendung von wingwave bei Paaren, Integration IchCode: Gefühle bei sich selbst und in Interaktion mit Anderen erkennen und steuern

 

Imaginative Organisations-/ Themenaufstellung

Einführung in die systemische Aufstellungsarbeit, Submodalitäten und Raumanker im Vorstellungs-raum, Integration wingwave: wingwave und imaginative Verfahren, Integration IchCode: Darstellung von Themen oder der einzelnen Ichs mit Figuren

 

Strategien

Modelling, Chaining, Timeline, New Behavior Generator, Integration wingwave: wingwave und Timeline

 

Integration der Fähigkeiten

Demonstration, Supervision, Feedback und Integration der erworbenen Fähigkeiten, Integration IchCode: Begleitung bei der Erstellung des IchCode und Zielcode mit Definition der Masterressourcen

 

wingwave-Coaching: Die Ausbildung

4 Tage exklusives Training der wingwave Methoden zur Ausbildung als Kurzzeit Coach

 

Arbeitsweise in den Seminaren

Die Inhalte werden im Plenum mit Kurzvorträgen und Demonstrationen vermittelt, um dann in Kleingruppen geübt und umgesetzt zu werden. Die Betreuung wird intensiviert durch den Einsatz von Gastdozenten und Co-Trainern.

Was ist NLC und wingwave?

NLC baut auf NLP Kompetenzen auf und stellt die emotionale Bedeutung von Schlüsselwörtern und Schlüsselsätzen in den Mittelpunkt des Coachings nach dem Motto – Sprache wirkt Wunder!  Als wichtigstes Instrument kommt hier der wissenschaftlich bestätigte Myostatiktest nach Besser-Siegmund zum Einsatz. Durch die Integration der wingwave Bausteine „Myostatiktest“, „Bilaterale Hemisphärenstimulation“ und „NLP“  in die Ausbildung, ermöglichen wir von Anfang an zielgerichtetes und punktgenaues Arbeiten.

Neurolinguistisches Coaching beschreibt das angewandte Know-how über den hohen emotionalen und individuell spezifischen Wirkungsgrad von Wörtern und Aussagen für unser Handeln und für unser Körpererleben.

Als Grundlage dient das Buch: „Neurolinguistisches Coaching – NLC“ von Cora Besser-Siegmund und Lola A. Siegmund.

Die wingwave-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das spürbar und schnell zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch eine einfach erscheinende Grundintervention: das Erzeugen von "wachen" REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen.

wingwave nutzt drei Methodenbestandteile, über die als Mono-Disziplinen bereits signifikante wissenschaftliche Effektivitätsnachweise existieren: NLP, den Myostatiktest und EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing).

Kurzzeitcoaching durch Präzision

Die Präzision bei der Themenauswahl und beim konkreten Coaching-Prozess erlaubt beim NLC einen minimalen Coaching-Einsatz von ca. drei bis fünf Stunden pro Thema für einen maximalen und nachhaltigen Coaching-Nutzen. Damit fällt die NLC Ausbildung unter die Kurzzeit Coaching Ausbildungen.

Unser Coaching-Kompass

Der gut beforschte Myostatiktest ist ein Werkzeug, um im Kurzzeitcoaching-Prozess den Weg zur Lösung wie ein Kompass beizubehalten und ist somit die "Abkürzung zur Lösung".

Auszeichnung

Wegen dieser Besonderheit des Kurzzeit-Coachings hat die Methode wingwave-Coaching in 2014 auch von der britischen Gesellschaft für Business-Psychologie einen Award für innovative Coaching-Methoden erhalten.

Studien und Wissenschaft

Im Rahmen der Methode wingwave-Coaching hat die GNLC (Gesellschaft für neuroliguistisches Coaching) in der Vergangenheit bereits eine Reihe von Forschungsprojekten für die wissenschaftliche Überprüfung der wingwave-Methode unterstützt, die signifikante Wirkungsnachweise für diese Methode brachten. Weiterhin gibt es ebensolche Studien über Neurolinguistik und die emotionale Wirkung von Wörtern.
Forschungen an der Universität Hamburg haben ergeben, dass bereits drei Stunden wingwave-Coaching ausreichen, um Prüfungsängste nachhaltig zu bewältigen.

Die wingwave Coach Community

Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund sind die Entwickler dieses sehr effektiven Kurzzeit-Coachings-Konzepts. Die wingwave®-Methode wird von mittlerweile über 6000 Coaches national und international eingesetzt.

Positive Feedbacks von zufriedenen und erfolg-reichen wingwave®-Kunden werden auf unserer wingwave®-Homepage www.wingwave.com und in der gemeinsamen Werbung bekannt gemacht, so dass davon wiederum der einzelne Coach im Rahmen seiner Akquisition profitieren kann.

Somit beinhaltet die Ausbildung für Sie nicht nur das Erlernen eines wirkungsvollen und effektiven weiteren Coaching-Instruments, sondern auch die Integration in eine bereits gut etablierte, ständig wachsende Informations- und Werbegemeinschaft aller Coaches.

Mehr Informationen finden Sie im Buch der Autoren mit dem Titel „wingwave-Coaching. Wie der Flügelschlag eines Schmetterlings“ (Junfermann-Verlag) oder auf der Homepage www.wingwave.com.

Anwendungsgebiete

NLC (NLP Kompetenzen für Coaches) ist in vielen Bereichen des beruflichen Lebens einsetzbar: Neben der Psychotherapie und psychologischen Beratung hat es einen festen Platz im Coaching, in Wirtschafts- und Kommunikationstrainings, im Unterricht und in der Medizin gefunden. Das praxisorientierte Training mit Beispielen aus verschiedenen Anwendungskontexten wird Ihre beruflichen Fähigkeiten erweitern.
Coaches setzen die Methoden aus wingwave bei unterschiedlichen Themen wie Leistungs- und Performance-Coaching und im Belief-Coaching beim Auffinden Leistung einschränkender Glaubenssätze ein.

Dauer und Ort

18 Tage (6 x 3 Tage) kompaktes NLC-Training mit integrierten wingwave Tools und IchCode Guide

Anschließend 4 Tage wingwave-Ausbildung

Alle Seminare finden im wingwave-zentrum iMünchen statt.

  • Freitags von 10:00 bis 18:30 Uhr (wingwave auch Donnerstag)
  • Samstags von 09:00 bis 18:00 Uhr und sonntags von 09:00 bis 16:30 Uhr

Module 2020:

17. - 19. Januar

06. - 08. März

27. - 29. März

01. - 03. Mai

22. - 24. Mai

19. - 21. Juni

16. - 19. Juli wingwave Ausbildung

22 Tage

 

Investition

Die Ausbildung ist nur komplett mit allen Seminartagen buchbar.

Ihre Gesamtinvestition beträgt 3550, € (3949 incl MwSt.)
Dieser Preis schlüsselt sich auf in:

  • die NLC Practitioner Ausbildung mit 2100,00 € zzgl. MwSt. (2499 €)
  • 4 tägige wingwave Ausbildung mit 1450,00 €. Diese Ausbildung ist von der MwSt. befreit.

Die Ausbildungsgebühren können nach individueller Absprache in Teilsummen beglichen werden.

Aufbauend können Sie den Abschluss als „FEEL FREE Coach“ unserer FEEL FREE Academy erhalten.

Außerdem kann die Ausbildung zum „NLC-Master Coach“ durch Vertiefungsseminare erworben werden und/oder die Zertifizierung zum „Mental-Coach für systemische Kurzzeitkonzepte“ (TÜV Zertifiziert).

Auch einzelne Vertiefungsseminare zur Spezialisierung auf einem Gebiet wie beispielsweise: Gesundheit, Sport, Business, Kinder können gebucht werden.

NLC Master Coach Weiterbildung

Vertiefungsseminare jeweils 2 Tage

Mit mir selbst ein Team

Konfliktmanagement

Ressourcen-Coaching

Change-Management

Euphorie-Management

Sicheres Auftreten

Imaginative Familien- und
Organisations-
aufstellung

Sleight of Mouth (Veränderung von Glaubenssätzen)

Die Ausbildung wird von der Gesellschaft für Neurolinguistisches Coaching e.V. anerkannt und zertifiziert.

In den Modulen wird das jeweilige Vertiefungsthema mit wingwave® kombiniert. Deshalb wird die Ausbildung zum wingwave® Coach vorausgesetzt. Die Master-Ausbildung besteht aus den genannten Pflichtmodulen. Die Module können aber auch einzeln gebucht werden. Bei Nachweis über 130 Stunden und einem erfolgreichen Testing kann das Zertifikat zum NLC® Master-Coach beantragt werden.

NLC Practitioner Ausbildungen

17
Jan
Datum: 17. Januar 2020
Ohne Vorkenntnisse und inkl. wingwave Coach Ausbildung

wingwave TÜV Zertifikat