wingwave® mit Figuren und Symbolen

"Ich muss mir erst einmal ein Bild machen."

Sie haben sicher schon von Familienaufstellungen gehört. Hierbei geht es darum, Menschen als Stellvertreter von Personen - die das eigene Leben beeinflussen, prägen oder geprägt haben - im Raum zu platzieren. Mit Hilfe des Coachs verstehen sie die Zusammenhänge, verändern  ggf. die Position im Raum und finden Gründe und Lösungen für das anfangs genannte Thema.

Bei der Darstellung des Themas oder der Themen mit Figuren + Symbolen verhält es sich ähnlich. Wir können hier den ganzen Lebensweg mit Figuren und Symbolen - die Personen und Ressourcen oder auch Dinge die wir noch nicht entschlüsselt haben -repräsentieren und aufzeigen.

  • Wir können die Vergangenheit anschauen und/oder in die Zukunft blicken.
  • Wie geht es mir, wenn ich mein Ziel erreicht habe?
  • Wer von meinem Umfeld ist bei mir?

Genauso können einzelne Themen angeschaut werden wie z.B. die Situation bei der Arbeit, in Teams, der Familie oder Partnerschaft usw...

Wenn ich nicht genau weiß, was mir fehlt, aber spüre irgend etwas ist nicht, so wie es sein könnte, hilft es "sich ein Bild zu machen".

Sehr oft verbinde ich hier die Figuren- und Symbol- Arbeit mit der wingwave® Methode. 

 

Termin: auf Anfrage

Kosten:  € 150